Strombergturnier 2019 der Jugend

 

Am 07.07.2019 fand in Illingen das Strombergturnier der Jugend statt. Für den SSV Waghäusel waren Ben Tiede (U13), Jan Huttenloch (U17) und Franca Huttenloch (U19) aktiv. Dieses Turnier ist ein offenes Privatturnier, mit einer Zielgruppe, welche der Bezirksebene entspricht.

Ben startete mit einem Sieg ins Turnier. Spiel Nr. 2 musste er im 3ten Satz, gegen den späteren Finalisten abgeben. Anschließend konnte er erneut sicher gewinnen. Im Platzierungsspiel musste Ben sich knapp im 3. Satz geschlagen geben und wurde somit 6ter. Jan befindet sich eigentlich im 1. Jahr U15, startete jedoch eine Altersklasse höher. Ohne Schwierigkeiten erreichte er hier sicher das Finale. Gegner hier war ein Spieler der B-Ebene, welcher sich im 2. Jahr U17 befindet. Somit war die Favoritenrolle klar. Trotzdem konnte Jan überzeugen und kämpfte um jeden Ball. Am Ende reichte es aber „nur“ für den guten 2. Platz. Franca spielte in einer 4er Gruppe, gemeinsam mit den Jungen U19. Insgesamt konnte sie eines ihrer Spiele gewinnen und wurde damit in der getrennten Wertung 2ter. Vor allem das Spiel gegen die Turniersiegerin war sehr spannend und ging erst im 3ten Satz verloren.

Insgesamt können wir mit der Leistung unserer Spieler zufrieden sein. Sicher wäre teilweise etwas mehr möglich gewesen, jedoch verkauften sich alle gut und wussten zu überzeugen. Bereits am 20. und 21.07.2019 findet in Konstanz der internationale Hexencup statt. Auch hier werden einige unserer Spieler aktiv sein und sich mit Spieler unterschiedlicher Nationen messen.