SSV Waghäusel startet in die neue Saison!

 

Am 23.09.2017 startet für unsere Badmintonabteilung die neue Saison 2017/2018 der Erwachsenen-Mannschaften. Nach insgesamt 5 Jahren als Spielgemeinschaft mit dem BSC Waghäusel gehen wir wieder selbstständig an den Start. Unsere 1. Mannschaft startet in der Baden-Württemberg-Liga / Oberliga und die 2. Mannschaft in der Landesliga.

Leider musste unsere 1te sich von zwei Spielern verabschieden. Jonas Benz-Baldas und Christoph Lechner habn sich für einen Wechsel entschieden. Dafür konnten wir mit Madita Sickinger und Jonas Mügge zwei neue Spieler gewinnen. Zusätzlich ist es uns gelungen, dass Xie Zewei eine weitere Saison für den SSV aktiv ist. Madita spielte bereits in Ihrer Jugend für unsere Abteilung und wechselte anschließend zum BC Offenburg in die Regionalliga. Saisonziel der 1. Mannschaft ist ein Platz im sicheren Mittelfeld. Auf der Damenseite sind wir sehr gut aufgestellt. Im Herrenbereich sieht es jedoch mit nur vier eingeplanten Spielern eher dünn aus. Wenn sich niemand verletzt präsentieren wir uns jedoch auch hier gut. Klarer Favorit für den Aufstieg ist die SG Schorndorf 2, die mehrere neue Spieler verpflichtet haben. Dahinter folgt mit dem Absteiger aus der Regionalliga, die TSG Dossenheim ein weiterer starker Gegner. Danach dürfte es wieder spannend werden und zwischen Platz 3 und 8 ist alles möglich. Wir drücken die Daumen!

Eine schwierige Saison wird auf unsere 2. Mannschaft zukommen. Auf Grund der Trennung mit dem BSC Waghäusel hat sich hier einiges geändert. Im Damenbereich stehen wir hier sehr gut da. Spieler unserer 1. Mannschaft werden regeläßig die 2te unterstützen und für wichtige Punkte sorgen. Mit den Herren Kelvin Lai, Oliver Werner und Michael Schäger haben wir drei erfahrene Stammspieler. Dahinter setzen wir auf unsere Jugendspieler Lewin Rudy, Leon Dahm und ab der Rückrunde Thilo Sendler. Für diese ist es natürlich eine sehr große Hürde, gleich in der 1ten Saison Landesliga zu spielen. Wir sind jedoch davon überzeugt, dass sie die notwendigen Qualitäten haben und sich positiv entwickeln werden. Weitere Spieler stehen zur Verfügung. Saisonziel unserer 2ten ist der Klassenerhalt. Wir wünschen allen viel Erfolg, damit dieses Ziel erreicht wird.