SSV-Oliver-Wintercamp 2020

 

Das neue Badmintonjahr startete beim SSV Waghäusel direkt mit einem Jugendcamp. Dieses fand vom 03. bis 05.01.2020 statt. Erneut waren Spieler von mehreren Vereinen aus ganz Baden-Württemberg vertreten. Hauptverantwortlicher Trainer war Frank Bender (SSV Waghäusel und BWBV-Trainerteam U15), der von Leon Dahm (SSV Waghäusel) und Felix Riebschläger (BC Steinenstadt) unterstützt wurde.
 
Das SSV-Oliver-Wintercamp startete am Freitag mit einer Begrüßung und Theorieeinheit. Anschließend stand Lauftechnik auf dem Programm. Hier konzentrierte man sich vor allem auf verschiedene Startmöglichkeiten und Lauftechniken im Vorderfeld. Neben den weiteren Taktik- und Theorieeinheiten standen vor allem offensives und defensives laufen, sowie ein taktisches Phasenmodell, bei dem die einzelnen Phasen eines Ballwechsels dargestellt sind auf dem Programm. Diese Phasen und Lauftechniken wurden ausführlich mit Hilfe von verschiedenen vorgegebenen Schlägen trainiert. Sonntags hieß es Doppeltraining. Hier konzentrierte man sich vor allem auf den Angriff, sowie das rotieren und die Abwehr im Tunnelsystem. Zusätzlich bestand für alle Teilnehmer die Möglichkeit täglich ein einstündiges Einzeltraining oder Zweiertraining zu erhalten. Dieses Angebot wurde von vielen angenommen.
 
Neben den sportlichen Aktivitäten standen wie gewohnt auch soziale im Vordergrund. So wurden z. B. Theorieblöcke in Form vom Gruppenaufgaben und Gruppenvorträgen durchgeführt. Außerdem fanden mehrere Vertrauensspiele und Extreme Activity, bei dem alle viel zum lachen hatten auf dem Plan.
 
Insgesamt kann man mit der Leistung aller Teilnehmer sehr zufrieden sein. Es war eine tolle Gruppe und sowohl den Trainern als auch den Teilnehmern hat es gut gefallen. Einige haben sich bereits für weitere SSV-Oliver-Jugendcamps angemeldet. Diese Jugendcamps sind offen für Spieler aller BWBV-Vereine. Bei Interesse kann man sich gerne unverbindlich bei Frank Bender melden.
 
Bildergalerie » » » Winter – Waghäusel 2020