SSV-Oliver-Jugendcamp Pfingstferien 2019

 

Vom 10. bis 14.06.2019 richtete die Badmintonabteilung SSV Waghäusel ein Jugendcamp aus. Dieses wurde von der Oliver Sport GmbH unterstützt. Hierfür vielen Dank!

Wie gewohnt nahmen auch diesmal Spieler mehrerer Vereine aus Baden-Württemberg teil. Hauptverantwortlicher Jugendtrainer war Frank Bender (SSV Waghäusel). Unterstütz wurde er von Jonas Benz-Baldas (1. Mannschaft, SSV Waghäusel). Zusätzlich war dienstags von 08.30 Uhr bis 20.00 Uhr Fabian Roth (DBV-Nationalmannschaftsspieler) als weiterer Trainer vor Ort.

Das Camp startete am Montag um 14.00 Uhr mit einer Begrüßung, anschließend folgte zur Einführung ein Einzelturnier nach dem Schweizer-System. Turniersieger hier wurde Lion Rullkötter (SSV Waghäusel). Zum Abschluss gab Konditionstraining. Bei diesem standen die Bereiche Kraft, Sprungkraft und Stabilisation im Vordergrund. Hierfür wurden mehrere Stationen mit einer umfangreichen Auswahl an Materialien aufgebaut. Abends standen Vertrauensspiele auf dem Programm.

Am Dienstag war es dann bereits soweit, Fabian Roth war zu Gast bei unserem Camp. Fabian ist Mitglied der Deutschen-Nationalmannschaft und wurde 2018 Meister im Herreneinzel. Gemeinsam mit Jonas Benz-Baldas war er für die Bereiche Schnittschläge, Ansatzlosigkeit, Racketspeed, Smash und Smashabwehr zuständig. Frank Bender führte Lauftechnik- und Rückhandtraining durch. Zusätzlich fand Konditionstraining im Schwimmbad und anschließend freies schwimmen statt. Abends wurde eine Escape Room aufgebaut. Das Siegerteam bekam hier eine kleine Belohnung.

Mittwochs und donnerstags waren die Schwerpunkte Schlagsicherheit, Ballerwartungshaltung, Nachbereitung, Rückhandaufschlag, Aufschlagannahme, Schläge im Vorderfeld, Schläge im Mittelfeld, Ausdauer, Schnelligkeit und Doppel/Mixed.  Zusätzlich konnten die Teilnehmer am Donnerstag noch einmal ins Schwimmbad gehen. Der Mittwochabend war frei und am Donnerstag fand ein Teamwettkampf statt. Das Abendessen war wie die Tage zuvor im SSV-Restaurante (Zum Stadtbräu).

Am Freitag fand eine Einheit Koordinations- und Reaktionstraining statt. Anschließend wurde Theorie und Matchtraining durchgeführt. Zum Abschluss gab es eine Abschlussbesprechung. Das Feedback hier war positiv und viele der Teilnehmer wollen erneut kommen, einige haben sich bereits für zukünftige Camps unserer Abteilung angemeldet. Um 17.00 Uhr endete das Pfingstcamp.

Ab sofort besteht die Möglichkeit, sich für die zukünftigen Jugendcamps des SSV Waghäusel anzumelden. Von September 2019 bis September 2020 finden insgesamt sechs Wochenendcamps statt. Zwei hiervon sind bereits ausgebucht, bei den anderen gibt es noch freie Plätze. Wir laden hiermit gerne alle Spieler des BWBV ein, sich hierfür anzumelden. Unverbindliche Informationen kann man gerne von Frank Bender (vorstand @ ssvwaghaeusel.de oder Tel.: 0170 1514450) erhalten.

 

Bildergalerie » » » Pfingsten – Waghäusel 2019