SSV-Oliver-Jugendcamp in den Osterferien

 

Seit mehreren Jahren richtet die Badmintonabteilung SSV Waghäusel Jugendcamps durch. An diesen nehmen Spieler aus ganz Baden-Württemberg teil. Vom 22. bis 26. April 2019 fand das diesjährige Ostercamp, in Kooperation mit der „Oliver Sport GmbH“ statt. Hauptverantwortlicher Trainer war der SSV-Trainer Frank Bender. Unterstützt wurde er vom BWBV-Trainer Dominic Geiger, sowie von der DBV-Spielerin Luise Heim.

Montags startet das Camp mit einer ausführlichen Einführung. Anschließend konzentrierten wir uns auf die Lauftechnik und daraufhin folgte ein Ausdauerlauf. Am Abend bestellten wir uns Pizza, führten noch einige Mannschaftsspiele und ein Hockeyturnier durch. Am Dienstag stand Techniktraining im Vorderfeld, Doppel, Mixed, Sprungkraft und Schnelligkeit auf dem Plan. Zum Schluss wurde ein Einzelturnier nach dem Schweizer-System durchgeführt und erneut fand ein Abendprogramm, wie auch am Donnerstag statt. Schwerpunkte am Mittwoch waren Technik im Mittelfeld, Smash-Abwehr, Doppel, Mixed, Kraft und Stabilisation. Zum Abschluss des Tages gab es ein Ranglistenturnier und danach waren wir noch kegeln. Dienstag bis Donnerstag waren wir zu Gast im Restaurant „Zum Stadtbräu“ (SSV-Vereinsrestaurant).

Donnerstags war von 08.30 bis 20.30 Uhr Luise Heim (DBV-Nationalmannschaftsspielerin, 2fache Deutsche-Meisterin im Dameneinzel 2017 und 2018) vor Ort und unterstützte das Trainerteam. Luise konzentrierte sich zuerst auf Techniktraining im Hinterfeld und anschließend führte sie gemeinsam mit Frank Ganzfeldtraining durch. Parallel dazu fanden wie die Tage zuvor bei Dominic Theorie und Teamspiele statt. Am Nachmittag gab es Videoanalysen. Neben dem Training spielte Luise auch drei Sätze Doppel. Gegner hier war Jonas Benz-Baldas (1. Mannschaft, SSV Waghäusel). Spielpartner dieser waren je Satz zwei der teilnehmenden Kinder/Jugendliche. Sicher eine super Erfahrung für die Spieler und auch für die Zuschauer. Zum Abschluss verteilte sie noch Trikots und Autogramme.

Am Freitag startete das Training mit einer ausführlichen Einheit Koordination und Reaktion. Danach folgten Einzelspiele mit ständiger Korrektur und parallel dazu fand der Abschlusstest statt. Das Camp endete mit Spaßspielen, einer Abschlussbesprechung und Säuberung der Halle.

Insgesamt war das Ostercamp ein großer Erfolg. Die teilnehmenden Kinder/Jugendliche waren sehr zufrieden und möchten auch zukünftig an den SSV-Oliver-Jugendcamps teilnehmen. Aus Trainersicht war es ein perfektes Camp! Die Gruppe harmonierte sehr gut, war extrem motiviert und alle konnten sich verbessern. Bereits am Wochenende fand eine Baden-Württemberg-Rangliste statt und fast alle Kinder haben sich verbessert, teilweise sogar deutlich. Die Leistung und Motivation waren spürbar gestiegen, trotz der anstrengenden Woche. Dies vor Ort zu sehen war eine klare Bestätigung.

Die Badmintonabteilung SSV Waghäusel möchte sich bei den Trainern Frank Bender und Dominic Geiger bedanken. Danke möchten wir auch Luise Heim sagen. Durch sie wurde das Camp zu einem ganz besonderen Erlebnis. Zuletzt geht ein Dank an unseren Sponsor „Oliver Sport GmbH“ für die Unterstützung. Bereits in den Pfingstferien findet unser nächstes Camp statt. Hier wird an einem Tag Fabian Roth (DBV-Nationalmannschaftsspieler und Deutscher-Herrenmeister im Einzel 2018) dabei sein. Die Plätze für dieses Camp sind bereits vollständig vergeben. Informationen zu den SSV-Camps und viele weitere Bilder findet man unter www.ssvwaghaeusel.de. Du möchtest auch einmal bei einem SSV-Camp dabei sein? Informationen erhält man bei Frank Bender (vorstand @ ssvwaghaeusel.de). Erfahrungsgemäß sind unsere Camps immer früh ausgebucht, womit man sich nicht viel Zeit lassen sollte. Für die kommenden Camps (ab September 2019) kann man sich ab Juni 2019 anmelden.

Bildergalerie » » » Ostern – Waghäusel 2019