Finale der U11-Masterserie

 

Drei SSV-Spieler unter den ersten 16-U11er in Deutschland!!! Felix Ma ist die neue Nr. 1 im Einzel und Doppel!

Am 10.+11.03.2018 fand das Finale der U11-Masterserie statt. Diese Turnierserie entspricht den Deutschen-Ranglisten und das Finale der Deutschen-Meisterschaft. Die offiziellen DBV-Jugendturnieren starten erst ab der AK U13.

Es gab insgesamt 13 Qualifikationsturniere, darunter auch unser intern. Jugendturnier Globus TOP 3000. Von 129 Teilnehmern qualifizierten sich 16 für das Finale im Einzel. Vom SSV Waghäusel waren mit Felix Ma, Tristan Inhoven und Jonas Schmid gleich drei SSV-Jugendspieler im Einzel, sowie Felix und Jonas mit ihren Partnern im Doppel vertreten.

Felix war neben seinem Doppelpartner Turnierfavorit. Dieser Rolle wurde er auch gerecht und stand sicher im Finale, welches er nach zwei spannenden Sätzen für sich entscheiden konnte. Im Doppel erreichten sie überraschend nur als Gruppenzweite das Viertelfinale. Nach zwei sicheren Siegen, konnten sie sich auch im Finale gegen ihre Gruppengegner diesmal in drei Sätzen durchsetzen. Damit ist Felix im Einzel und Doppel die Nr. 1 in Deutschland. Klasse Leistung Felix!

Aber auch Tristan und Jonas konnten überzeugen und haben jeweils mindestens zwei Spiele gewonnen. Im Einzel belegte Tristan den guten 5. Platz und Jonas Platz 13. Gemeinsam mit seinem Doppelpartner wurde Jonas im Doppel 6ter. Klasse Leistung!

Mit diesen Ergebnissen können wir natürlich sehr zufrieden sein! Neben den drei Teilnehmern befinden sich bei uns mit Akshat Pradeep, Anna-Lena Zorn und Alissa Kohler drei weitere TOP-Talente der Jahrgänge 2007 und 2006, womit wir für die Zukunft sehr gut aufgestellt sind. Wir werden sehen, was noch möglich ist!