Baden-Württembergische Meisterschaft der Jugend

 

Am 06. und 07.10.2018 fand in Eggenstein die BW-Meisterschaft der Jugend statt. Für den SSV Waghäusel waren Yufei Zhang (U11), Felix Ma, Akshat Pradeep (beide U13), Eric Meng (U15), Lewin Rudy, Thilo Sendler (beide U17) und Leon Dahm (U19) aktiv.

Yufei hatte ein schwieriges Los und musste trotz guter Leistung in Runde 1 sich geschlagen geben, womit er 9ter wurde. Felix war klarer Turnierfavorit und wurde dieser Rolle auch gerecht. Im Einzel und Doppel durfte er sich über die Meisterschaft freuen. Akshat spielte nach längerer Verletzungspause sein 1tes Turnier. Im Einzel war nicht viel zu holen, hier war in Runde 1 schluss. Dafür konnte er im Mixed überzeugen und verlor erst knapp im Halfinale, womit der 3. Platz erreicht wurde. Eric musste sich nach einem spannenden Viertelfinale knapp geschlagen geben, womit es nur für Platz 5 reichte. Diesen belegte er auch im Doppel und Mixed. Lewin erreichte im Einzel den 5. Platz. Noch besser lief es im Doppel, hier verlor er erst nach einem Dreisatzspiel im Halbfinale. Mit dem 3. Platz konnte man sehr zufrieden sein. Thilo hatte im Einzel keinen guten Tag und schied überraschend in Runde 1 aus. Dafür lief es im Doppel deutlich besser, womit auch er erst im Halbfinale ausgeschieden ist und ein weiterer 3. Platz in dieser Disziplin erreicht wurde. Leon hat sich als Nachrücker qualifiziert, womit das einzige Ziel Erfahrung sammeln war. Im Einzel belegte er am Ende den 9. Platz und im Doppel Platz 5.

Insgesamt können wir mit den Leistungen zufrieden sein. Wir hatten sechs Teilnehmer und konnten fünf Medaillen gewinnen. Auch wenn teilweise mehr möglich gewesen wäre, haben wir uns gut verkauft. Bis auf Felix Ma können sich jetzt alle auf die neue Saison konzentrieren. Felix nimmt noch an einer Deutschen-Rangliste und der Deutschen-Meisterschaft, sowie dem U13 Masterfinaleteil. Wir wünschen allen weiterhin viel Spaß und Erfolg.