A-RLT U15 und C-RLT in Hessen

 

3. Platz für Lion Rullkötter im Doppel
 
Am 22. und 23.02.2020 fand in Völklingen die 1. A-RLT U15 (Deutsche-Rangliste) und in Vellmar eine C-RLT (Landesrangliste Hessen) statt. Für den SSV Waghäusel war Felix Ma und Lion Rullkötter in Völklingen und Jan Huttenloch in Vellmar aktiv.
 
Felix konnte in seiner Gruppe gegen Harsh Trivedi (21:19 und 21:12) und Michel Schuster (21:12 und 21:12) gewinnen. Damit war er Gruppensieger und stand dank einem Freilos direkt im Viertelfinale. Leider verlor Felix hier mit 18:21 und 17:21 gegen Justin Dang und erreichte somit am Ende den guten 5. Platz (jüngerer Jahrgang!). Für Lion lief es im Einzel nicht gut und er musste beide Gruppenspiele abgeben. Deutlich besser dann zusammen mit Shaunak Kulkarni im Doppel. Beide Gruppenspiele wurden sicher gewonnen. Im Viertelfinale gewann Lion gegen zwei Spieler aus der Schweiz mit 21:14 und 21:12. Das Halbfinale verlor er knapp (17:21 und 17:21) und wurde damit guter 3ter bei einer Deutschen-Rangliste!
 
Das neue Turniersystem brachte seit diesem Jahr einige Änderungen, darunter nicht nur positive für die Spieler und Vereine. Aber die Möglichkeit auch an Landesranglisten anderer Verbände teilzunehmen ist sicher eine der guten Seiten vom neuen DBV-System. Jan nutzte diese Möglichkeit natürlich gleich. Nach einem Freilos und deutlichen Sieg, musste sich Jan im Viertelfinale gegen den späteren Turniersieger geschlagen geben. Die restlichen Spiele gewann er alle und wurde damit ordentlicher 5ter. Im Doppel spielte Jan zusammen mit Philipp Most. Überraschend verlor man das Viertelfinale. Nach einem Sieg und einer Niederlage erreichte man Platz 6. Hier war mehr möglich!

 
 
Insgesamt können wir mit unseren drei U15er zufrieden sein. Platz 3 und 5 in Deutschland ist für Felix und Lion ein gutes Ergebnis. Jan sammelte weitere wichtige Punkte, mit dem Ziel selbst bei der nächsten A-RLT dabei sein zu können. Damit dieses erreicht wird, stehen die nächsten Woche noch einige weitere Turniere an. Bis dahin heißt es weiter gut zu trainieren!