2. Spieltag der Erwachsenen

 

SSV Waghäusel 1 – TSG Söflingen 1         4:4
SSV Waghäusel 1 – TSV Altshausen 1      5:3

Für die 1te Mannschaft waren Sabrina Müller, Stefanie Schäfer, Natalie Wendt, Xie Zewei, Konstantin Kron, Jonas Mügge und Kelvin Lai aktiv. Unser Ziel war zwei Siege. Leider mussten wir kurzfristig auf Grund einer Verletzung auf Madita Sickinger verzichten. Somit musste man die Aufstellung ändern und Stefanie übernahm mit einer guten Leistung trotz Knieproblemen die Position von Madita.

Gegen Söflingen konnten beide Herrendoppel gewonnen werden. Das Damendoppel war sehr spannend, ging jedoch im 3. Satz in der Verlängerung an den Gegner. Von den vier Einzeln konnte man nur das 1te gewinnen, womit man mit einem Sieg im Mixed zumindest das Unentschieden rettete.

Auch in der zweiten Begegnung lag man nach den Doppelspielen mit 2:1 in Führung. Diesmal konnten wir zwei von vier Einzel gewinnen. Erneut überzeugte unser Mixed, womit der Sieg perfekt war.

 

 

SSV Waghäusel 2 – BV Rastatt 2              3:5
SSV Waghäusel 2 – TuS Bietigheim 1      5:3

Für die 2te Mannschaft waren Ye Wang, Maria Amineva, Christian Epp, Oliver Werner, Lewin Rudy, Jonathan Lukas Kobbe und Frank-Christian Bender aktiv. Auf Grund der Rotation in Mannschaft 1 übernahm Ye die Position von Stefanie. Michael wurde durch Jonathan und Frank ersetzt.

Nach den Doppelspielen gegen Rastatt lag man mit 1:2 hinten. Zwei der möglichen vier Einzeln konnten wir für uns entscheiden. Das Mixed ging an den Gegner, womit man mit 3:5 verlor.

Die zweite Begegnung lief deutlich besser. Nach den Doppeln lang man erneut mit 1:2 zurück. Dafür entscheiden wir drei von vier Einzeln für uns. Den Entscheidungspunk zum Sieg holten wir im Mixed.